News / Aktuelles Informationen

Kontakt / Impressum

Pflanzenbüffet gegen das Bienensterben

Hongibiene im Frühjahr
Dr. Klaus-Uwe Gerhardt / pixelio.de

von ErOn UG

Das seit einigen Jahrzehnten zu bemerkende schleichende Bienensterben könnte durch die Erfindung von Schweizer Forschern der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften verhindert werden. Laut den Forschern leiden die Bienen im Frühsommer unter einem Nahrungsmangel durch den die Bienen geschwächt werden und somit anfälliger für Krankheiten, wie die Sauerbrut, werden. Zusätzlich fehlt es den Bienen an Energie um sich gegen die natürlichen Fressfeinde durch zu setzen.

Weiterlesen …

Ungewöhnlich kühler März schadet den Insekten

Langer Winter
Ich-und-Du / pixelio.de

von ErOn UG

Dieser März ist im Vergleich zum Durchschnitt sehr kühl, sonst haben wir im März 2,9° im Mittel, diesen März erinnert nichts an den Frühlingsanfang sondern an einen verlängerten Winter. Darunter leiden auch die Insekten.

Weiterlesen …